Gesellschaft Kategoriebild

Gesellschaft: Zusammenleben. Diskutieren. Meinungen austauschen. Verwerfen. Neu anordnen. Aushandeln. Kompromisse finden. Meine Gedanken, Meinungen und Fragen zu unserer Zeit und ihren Bedingungen:

Kathrin rantet:
Heult nicht, tut was!

Zu meinem Hamburg-Obdachlosen-Artikel hat Kathrin eine Replik geschrieben: „Wenn ihr es doch so furchtbar findet, dass Obdachlose diskriminiert und ausgegrenzt werden, wieso tut ihr dann nicht selber etwas dagegen?“ Und

Obdachlose im Winter: Schäm Dich, Hamburg!

Der 72jährige Obdachlos Klaus Triebe wird vom „Sicherheitsdienst“ der DB aus dem Hauptbahnhof Hamburg entfernt. Der Fotograf und Filmer Ulli Gehner dokumentiert den Vorgang und veröffentlicht ihn auf Youtube. Es
Zum 20. Jahrestag der deutschen Einheit

Zum 20. Jahrestag der deutschen Einheit

Prof. Dr. Dieter Müller, eigentlich Experte für Verkehrsrecht, äußert sich in einem Artikel auf lto.de sehr nachvollziehbar und differenziert zur derzeit wieder hochgehandelten Frage, ob die DDR ein „Unrechtsstaat“ oder