Sind alle Flüchtlinge faule Schmarotzer?

http://danielbroeckerhoff.de/wp-content/uploads/2016/05/img_5254.jpg

Salim, 21, aus Syrien mit seinen Brüdern nach Hamburg geflüchtet. Für heuteplus hab ich mit ihm über die Integration in den Arbeitsmarkt und die Vorurteile gesprochen. Sind alle Flüchtlinge faule Schmarotzer, die nur in die Sozialsysteme wollen? Oder wird es ihnen zu schwer gemacht hier in Arbeit zu kommen?

Salim hatte Glück, denn er bekam fähige Hilfe. „Ohne Hilfe wäre ich noch lange nicht so weit“, meinte er. Aber: er hat auch viel dafür getan. Salims positive Einstellung hat mich schwer beeindruckt. Er büffelt für den B2-Deutschkurs, spricht nach einem halben Jahr verständlich und fast flüssig und will hier unbedingt Fuß fassen. Und auch wenn ich weiß, dass die üblichen Verdächtigen gleich wieder „Pfff. Vorzeigesyrer“ kommentieren: Wir brauchen solche Leute. Und wenn sie mit positiven Beispiel für andere voran gehen, habe ich da wenig Probleme mit.

Die ganze Reportage gibt es dann bald bei heuteplus.