Was zur Hölle sind „Kandi Ravers“?

http://danielbroeckerhoff.de/wp-content/uploads/2013/11/Bildschirmfoto-2013-11-19-um-14.40.02.png

Ich gebe zu: Ich bin schon ein paar Jährchen hier auf dem Planeten unterwegs und kriege daher nicht immer alles mit, was jugendkulturmäßig gerade so trendet. Allerdings war ich auch nie in der Electro-Szene unterwegs, daher schaue ich mit doppelt großen Augen auf dieses Popkultur-Phänomen der Neuzeit: Den „Kandi Ravers“.

Erinnert mich irgendwie alles an die 90er, als Raves in Deutschland noch groß waren, Neonfarben eine Provokation und Ästhetik eh eine ganz andere Baustelle war als heute.

Außerdem hab ich immer ein Bild von Wolfgang Petry vor Augen. Und das muss nun wirklich nicht sein.

Frage an die deutsche Rave-Gemeinde: Gibt’s das auch bei uns? Und wenn ja: Warum?

(gefunden via Leander Wattig)




Schreibe einen neuen Kommentar