Sacha Baron Cohen schockt Hollywood – again!

http://danielbroeckerhoff.de/wp-content/uploads/2013/11/Bildschirmfoto-2014-01-29-um-22.56.23.png

Sacha Baron Cohen ist mit 42 Jahren schon eine Comedy-Legende. Seine Rollen sind mies, fies, gemein – und genial. Das zeigte er am Wochenende – bei einer Preisverleihung in L.A.

Normalerweise tritt er öffentlich fast immer als eine seiner Kunstfiguren auf. Dass er aber als er selber das Publikum verarscht ist neu. Dass es sich dabei um die halbe verdammte Hollywood-Prominenz handelt ist – unfassbar gut.

Seht selbst: Cohen soll den „Charlie Chaplin Britannia Award for Excellence in Comedy“ erhalten und wird auf die Bühne gerufen. Dort sitzt auch eine ältere Dame im Rollstuhl…

Hier Teil 1: Das Vorgeplänkel…

Teil 2: Die Action samt Nachspiel:

Die Frau im Rollstuhl war natürlich eine Stuntfrau. Und Cohen – der Gewinner des Abends. In jeder Hinsicht.

//UPDATE 16:22 //

Danke an Christian Mutter, der mir das zweite Video per Twitter einreichte! 🙂