<3-lichen Glückwunsch, Hinz & Kunzt!

http://danielbroeckerhoff.de/wp-content/uploads/2013/11/hinzkunzt-1050x466.jpg

Wer in Hamburgs Innenstadt und „In“-Vierteln unterwegs ist kennt sie: mal mehr, mal weniger vom Leben gezeichnete Menschen, an der Jacke einen angesteckten Ausweis, in der Hand ein Packen Zeitungen, den sie – mal mehr, mal weniger enthusiastisch – versuchen, an Passanten oder Barbesucher zu verkaufen.

"Hinz & Kunz"-Verkäufer Spinne mit der aktuellen Ausgabe

„Hinz & Kunzt“-Tresenchef Spinne mit der aktuellen Ausgabe

Die Zeitung ist das Hamburger Obdachlosenmagazin „Hinz & Kunzt“ und es feiert heute einen runden Geburtstag – vor 20 Jahren tauchten die ersten Hinz & Kunzt-Verkäufer in der Stadt auf und gehören seitdem dazu wie Elbe und Hafen.

Sieht romantischer aus als es ist: Ein Hundeleben auf der Straße (um 1910)

Sieht romantischer aus als es ist: Ein Hundeleben auf der Straße (um 1910)

Ich selber kaufe die Zeitung eher unregelmäßig, bin aber jedesmal berührt von den Geschichten aus einer Welt, mit der ich als Mittelstandsmensch nur selten in Berührung komme. Besonders empfehlenswert sind die liebevoll gestalteten Sonderausgaben:

Schön gestaltet, toll zu lesen: Sonderausgabe zu Hamburgs versteckten Plätzen

Schön gestaltet, toll zu lesen: Sonderausgabe zu Hamburgs versteckten Plätzen

Wie wichtig die Zeitung und ihre Mitarbeiter auch als Anlauf- und Beratungsstelle für Hamburger Obdachlose ist, zeigt Kollege Benjamin Laufer, Volontär bei Hinz & Kunzt:

Heute Abend ist die Gelegenheit, den engagierten Hinz-und-Künztlern Danke zu sagen und mit ihnen zu feiern: Bei der Hinz & Kunzt-Geburtstagsfeier in der Fabrik Altona.

Es kommen die Stars der hanseatischen Slamszene: Bente Varlemann, Spacemann Spiff, Nico Semsrott und Moritz Neumeier. Als Special Guest spielt Gloria, die Band um Klaas Heuer-Umlauf und Helden-Bassist Mark Tavassol, worauf ich besonders gespannt bin.


 Um 19 Uhr geht es los und es gibt noch Karten an der Abendkasse! Für 15 Euro gibt es einen Abend voller Kunzt und Kultur und guten Zwecken. Ich freu mich auf euch!