taz über st_ry und andere Crowdfunding-Journalismus-Projekte

Kollege Daniel Bouhs hat mich und andere Journalistenkollegen, die ihre Projekte crowdfunden lassen für die SonnTaz zu unseren Erfahrungen mit dem öffentlichen Geldsammeln befragt:

Die taz über st_ry: "Man kauf ein bißchen die Katze im Sack"

Die taz über st_ry: „Man kauft ein bißchen die Katze im Sack“

Den gesamten Text gibt es hier. Alle st_ry-Posts gibt es hier oder auf stry.tv, unserem Rechercheblog.

//WERBUNG//